Open Source im professionellen Einsatz

Red Hat steigert Umsatz und Gewinn

24.06.2011

Mit 27 Prozent Umsatzwachstum auf 265 Millionen US-Dollar gegenüber dem Vorjahr hat Red Hat sein erstes Geschäftsquartal 2012 beendet.

96

Der Gewinn stieg, ebenfalls im Vergleich zum Vorjahresabschnitt, um 8 Millionen US-Dollar auf 32,5 Millionen an. Red Hat setzte im ersten Geschäftsquartal 2012 mit Subskriptionen 225,5 Millionen US-Dollar um, was einer Steigerung um 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Entsprechend zufrieden ist Red Hats Chef Jim Whitehurst, der mit den Quartalszahlen das obere Ende der eigenen Erwartungen übertroffen sieht. In der Ankündigung der Quartalszahlen Whitehurst nennt Cloud-Computing und Virtualisierung als Schlüsseltechnologien in der IT und sieht sein Unternehmen für beide Bereiche bereit. Die Vorstellung von Openshift, einem Cloud-Service für Entwickler, sei ein Beispiel dafür.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.