Open Source im professionellen Einsatz

Release Candidate von Firefox 3

19.05.2008

Mit einem ersten Release Cadidate für Firefox 3 haben die Mozilla-Entwickler den ursprünglichen Zeitplan für eine Bereitstellung der Testversion Ende Mai unterboten.

140

Allerdings gilt das nicht für die Firefox-Entwicklung selbst, die sich um einige Monate verzögert hat. Einen festen Termin für die fertige Version gibt es nicht, mit dem Eintritt in die RC-Phase könnte es aber im Juni soweit sein.

Der Release Candidate gilt schon als reichlich seriennah, was Funktionsumfang und Perfomance betrifft. Dennoch sind Inkompatibilitäten mit Plugins und verbliebene Bugs zu erwarten, was den Produktiveinsatz verbietet. Für Linux-Benutzer etwa gilt es zu beachten, dass der RC1 bei Bildschirmauflösungen von 800 mal 600 Pixel nicht richtig skaliert, und grafische Buttons im Verborgenen bleiben können. Außerdem gibt es noch Inkompatibilitäten zu Nvidia-Treibern und einigen X-Server-Versionen, die für fehlerhaft gerenderte Bilder sorgen.

Den Download des RC1 gibt es in diversen Lokalisierungen wie gewohnt für Linux, Mac OS X und Windows. Fehlerberichte sind erwünscht.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2014

Digital Issue: Price € 6,40
(incl. VAT)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.