Open Source im professionellen Einsatz

Python-Interpreter PyPy 1.6 beschleunigt

19.08.2011

Die alternative Python-Implementierung PyPy 1.6 ist jetzt kompatibel zu Python 2.7.1 und schneller.

123

Der alternative Python-Interpreter PyPy 1.6 realisiert erstmals den Sprachumfang von Python 2.7.1. Außerdem kann er nun in C geschriebene Module laden - das Feature befindet sich allerdings noch im Beta-Stadium. Darüber hinaus haben die Entwickler den Python-Interpreter beschleunigt und einige Fehler behoben. Der Support für Windows (32 Bit) und Mac OS X wurde ebenfalls verbessert.

PyPy ist eine alternative Implementierung der Python-Programmiersprache, die im Gegensatz zum Standard-Interpreter ("CPython") auf Just-In-Time-Compilation (JIT) setzt und damit eine höhere Performance erreichen möchte. Ein Geschwindigkeitsvergleich findet sich unter http://speed.pypy.org. Außerdem verbraucht PyPy weniger Speicher, bietet eine sichere Sandbox-Umgebung und kann zur Unterstützung vieler Threads in parallelisierten Programmen im so genannten Stackless-Modus laufen.

(Diese Meldung stammt vom Magazin Admin)

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 12/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.