Open Source im professionellen Einsatz

IBM stellt Informix Dynamic Server 11 vor

14.06.2007

IBM hat einen neuen Informix-Datenbankserver mit dem Codenamen Cheetah veröffentlicht. Er bringt Neues in den Bereichen Cluster-Anbindung und Verfügbarkeit.

130

Beispielsweise soll das Failover-Recovery des Informix Dynamic Server (IDS) 11 beim Ausfall einzelner Knoten den weiteren Betrieb gewährleisten. Das Anfang 2001 von IBM gekaufte Informix-System profitiert in der ersten Neuauflage seit der Übernahme auch von Technologien aus der IBM-Datenbank DB2. Die "Label Based Access Control" (LBAC) zählt dazu. Über das Verfahren lassen sich die Zugriffe über Sicherheitshierarchien und Klassifizierungen steuern. Der Administrator regelt über Security Policies die Schreib- und Leserechte bis in die Ebenen Spalten und Zeilen einer Tabelle.

Ein neues SQL-basiertes Admin-Interface dient der Administration. Informix kann damit auch aus datenbankbasierten Anwendungen heraus gesteuert werden und bleibt selbst unsichtbar. Dem Monitoring dient der Data Query Scheduler, der Ereignisse und Ressourcen überwacht und statistische Daten für automatische Reports sammelt. Informationen zur neuen IDS-Version hat IBM hier zusammengetragen.

Ähnliche Artikel

  • Wandelbares Urgestein

    Seit den 80er Jahren entwickelt und vertreibt Informix relationale Datenbanksysteme mit C-ISAM und SQL-Schnittstellen sowie eine wachsende Anzahl zugehöriger Produkte.

  • Stückwerk

    Der effiziente, Ressourcen-schonende Umgang mit sehr großen Datenmengen fordert vom Datenbankserver spezielle Fähigkeiten. Informix bietet dem DBA für diesen Zweck das Konzept der fragmentierten Tabelle.

  • Bank 24

    Der Informix Dynamic Server in Version 11 - IBMs neues OLTP-Datenbank-Flaggschiff - bietet eine ganze Fülle an Neuerungen. Dabei hat der Hersteller besonders in Bereiche wie Hochverfügbarkeit, Performance und die Anwendungsintegration investiert.

  • Datenbank-Visualisierung DBvis 9.0 erschienen

    Nach 18 Monaten hat der Hersteller des Datenbankvisualisierungstools DBviz eine neue Version herausgegeben.

  • Daten sammeln

    Die Vertreter der Softwaregattung Datenbanken agieren diskret im Hintergrund der meisten spektakulären Applikationen. Für Entwickler und Administratoren sind die bienenfleißigen Datensammler die wichtigsten Nutztiere überhaupt, denen sie Verständnis und Pflege widmen müssen.

comments powered by Disqus

Ausgabe 06/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.