Open Source im professionellen Einsatz

EuroBSDCon in Karlsruhe

27.09.2010

In rund zwei Wochen, am 8. Oktober, startet in Karlsruhe die nun bereits neunte BSD-Konferenz EuroBSDCon. Die Teilnehmer erwartet ein breites Spektrum an Vorträgen und BoF-Sitzungen.

102

 

Neben dem Vortragsprogramm mit zahlreichen prominenten Referenten wie Alistair Crooks (NetBSD), Kris Moore (PC-BSD) und Henning Brauer (OpenBSD) lohnt sich die Reise nach Karlsruhe auch für alle, die Ihr BSD-Wissen mit einem BSDA-Zertifikat unter Beweis stellen möchten. Entsprechende Prüfungen kann man vor Ort durchführen.

 

Am 8. Oktober erwarten die Besucher ganz- und halbtägige Tracks zum Einstieg in Free-BSD und zu technisch tiefergreifenden Themen, darunter der Ganztagestrack zum OpenBSD-Paketfilter von Peter Hansteen. Die Themen am 9. und 10. Oktober richten sich dann weitgehend an fortgeschrittene BSD-Anwender und an Entwickler. Das komplette Programm der Veranstaltung findet sich auf der EuroBSDCon-Homepage.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.