Open Source im professionellen Einsatz

CfP für die Chemnitzer Linuxtage 2016

16.11.2015

Noch bis zum 8. Januar 2016 können Interessierte Vorträge, Workshops und Stände für die Chemnitzer Linuxtage 2016 anmelden. Die finden am 19. und 20. März 2016 statt, ein Kinder- und Jugendprogramm ist auch wieder geplant.

125

3000 Besucher zählte die Veranstaltung im letzten Jahr (Linux-Magazin berichtete), wobei mehr als 90 Vorträge stattfanden. Die Organisatoren hoffen für die mittlerweile 18. Chemnitzer Linuxtage auf eine Wiederholung und freuen sich auf Beiträge aus der Community. Die soll unter dem Motto "Es ist Dein Projekt" möglichst eigene Open-Source-Projekte vorstellen.

Der Call for Presentations bezieht sich auf den Live-Bereich, also die Stände und nennt die Anforderungen für einen eigenen Stand. Wer einen Vortrag halten oder einen Workshop umsetzen möchte, sollte sich den Call for Lectures anschauen. Auch für Kinder ab 10 Jahre und Jugendliche planen die Chemnitzer unter dem Motto "CLT Junior" wieder ein eigenes Programm mit Workshops. Neu ist die Verleihung des Thomas-Krenn-Awards, der seit 2010 existiert.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.