Open Source im professionellen Einsatz

OpenZ - Open-Bravo-Fork mit Anpassungen an deutsches Recht

03.05.2011

Standardkontenrahmen SKR03/04 und eine Datev-Schnittstelle zählen zu den Anpassungen, die die Firma Zimmermann-Software dem ERP-System OpenZ angedeihen ließen.

94

Die Codebasis für das freie OpenZ liefert Open Bravo, Firmenchef Stefan Zimmermann und seine Entwickler haben sich der deutschen Gegebenheiten angenommen und versucht, sowohl fiskalische Anforderungen als auch spezifische Bedürfnisse des deutschen Marktes zu erfüllen, etwa die Umsatzsteuer-Voranmeldung. Das webbasierte OpenZ bietet Projektmanagementfunktionen und SOAP-Schnittstellentechnologie und ermöglicht die Anbindung an einen Webshop.

Zimmermann Software will mit der Veröffentlichung von OpenZ bei Sourceforge versuchen, eine Community sowie ein Partnernetzwerk aufzubauen und für letzteres Provisions- und Kooperationsmodelle anzubieten. Zimmermann Software selbst bietet kommerzielle Dienste als Software as a Service an.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 01/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.