Open Source im professionellen Einsatz

Linus Torvalds: Windows 7 ist super!

23.10.2009

Als das Unternehmen Microsoft am Tag des Windows-7-Launchs gegenüber dem bis zum 23. Oktober 2009 in Tokyo stattgefundenen Japan Linux Symposium einen Promo-Stand aufbaute, vollzog sein größter Konkurrent spontan ein Lehrbuchbeispiel für Ironie.

125

Nach Angaben von Chris Schläger, der an der Veranstaltung teilnahm, ging eine Gruppe mit dem Linux-Erfinder in der Pause zum Stand hinüber und setzte den Launch von Windows 7 ausgerechnet gegenüber der Linux-Konferenz aussagekräftig in Szene.

Linus Torvalds findet: Windows 7 ist super. Oder? Foto: Chris Schläger.

Der Fotograf Schläger ist der Meinung, Microsoft habe den Windows-7-Launch mit Absicht auf das Datum des Linux-Symposiums gelegt und versucht, den Erfolg der Konferenz damit zu beeinträchtigen. Das Aufstellen der Windows-Bude gegenüber der Konkurrenz war dann wohl selbst für Linus zuviel, die Gelegenheit scheint zu verlockend gewesen zu sein. Nach eigenen Angaben macht er ab und zu Witze über Microsoft, grenzt sich jedoch von ideologisch begründetem Bashing klar ab.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 10/2016

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.