Open Source im professionellen Einsatz

Linux-Mobile-Guide aktualisiert

15.12.2011

Der Laptop-Spezialist Werner Heuser hat seinen freien Linux-Mobile-Guide aktualisiert.

Hinzugekommen sind ein Abschnitt über das Powermanagement von Grafikkarten sowie eine Beschreibung von Intels Energiespar-Tool Powertop. Auch die Synchronisationssoftware Open Sync und Funambol hat der Autor aufgenommen. Einige Hinweise gibt es nun auch für die Eigentümer von SSDs. Daneben hat Heuser Suspend2 durch den neuen Namen TuxOnIce ersetzt, die Mailingliste "opensuse-mobile" hinzugefügt und die Gültigkeit der Links überprüft.

Der Linux-Mobile-Guide, Version 3.22, ist unter der GNU Free Documentation License, Version 1.1 auf der Site http://tuxmobil.org zu haben.

(
)

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus