Open Source im professionellen Einsatz

Trisquel GNU/Linux 5.0 verfügbar

19.09.2011

Die Linux-Distribution Trisquel ist zum Software Freedom Day am 17. September in Version 5.0 erschienen.

81

Die Release verwendet Kernel 2.6.38 in einer Linux-Libre-Version, also ohne proprietäre Treiber und Firmware. Das entspricht der allgemeinen Philosophie der Distribution, die ausschließlich auf freie Softwarekomponenten setzt. Zur weitren Ausstattung gehört Libre Office 3.3.3 sowie der Mozilla-basierte Abrowser in Version 6.02. Version 5.0 ist wahlweise mit Gnome 2.32 oder in der Lightweight-Ausgabe Trisquel Mini mit LXDE als Desktopumgebung erhältlich. Bei letzterer kommen auch ressourcenschonende Anwendungen wie Abiword zum Einsatz.

Weitere Informationen sowie ISO-Images für mehrere Installationsvarianten gibt es auf der Trisquel-Homepage.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 10/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Insecurity Bulletin

Insecurity Bulletin

Im Insecurity Bulletin widmet sich Mark Vogelsberger aktuellen Sicherheitslücken sowie Hintergründen und Security-Grundlagen. mehr...

Linux-Magazin auf Facebook