Open Source im professionellen Einsatz

Trisquel GNU/Linux 5.0 verfügbar

19.09.2011

Die Linux-Distribution Trisquel ist zum Software Freedom Day am 17. September in Version 5.0 erschienen.

81

Die Release verwendet Kernel 2.6.38 in einer Linux-Libre-Version, also ohne proprietäre Treiber und Firmware. Das entspricht der allgemeinen Philosophie der Distribution, die ausschließlich auf freie Softwarekomponenten setzt. Zur weitren Ausstattung gehört Libre Office 3.3.3 sowie der Mozilla-basierte Abrowser in Version 6.02. Version 5.0 ist wahlweise mit Gnome 2.32 oder in der Lightweight-Ausgabe Trisquel Mini mit LXDE als Desktopumgebung erhältlich. Bei letzterer kommen auch ressourcenschonende Anwendungen wie Abiword zum Einsatz.

Weitere Informationen sowie ISO-Images für mehrere Installationsvarianten gibt es auf der Trisquel-Homepage.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Insecurity Bulletin

Insecurity Bulletin

Im Insecurity Bulletin widmet sich Mark Vogelsberger aktuellen Sicherheitslücken sowie Hintergründen und Security-Grundlagen. mehr...

Linux-Magazin auf Facebook