Open Source im professionellen Einsatz

Webserver-Survey: Apache im Dreijahreshoch

11.08.2010

Die monatliche Erfassung der Popularität von Webservern durch den Internet-Spezialisten Netcraft bescheinigt dem freien Apache einen deutlichen Zuwachs.

107

Über 6,7 Millionen neue Hostnames konnte Langzeitspitzenreiter Apache im August auf sein Konto verbuchen, was seinen Anteil im Webservermarkt auf 56 Prozent anhebt, dem besten Wert seit drei Jahren. Microsofts IIS auf Platz zwei verliert dagegen knapp 1 Prozent Marktanteile, trotz rund 200.000 neuer Hostnames, die vornehmlich aus China stammen. Der leichtgewichtige Server Lighttpd konnte - als Fünftplatzierter hinter dem Google Web Server (GWS) und Nginx - nach einem Zwischentief wieder Anteile gewinnen, wenn auch mit 0,26 deutlich unter der 1-Prozent-Marke.

Netcraft verschickt für seine Auswertung HTTP-Requests und verfeinert das Ergebnis durch die Berücksichtigung der TCP/IP-Charakteristiken der Antworten. In der August-Messung zählte das Unternehmen rund 213 Millionen Websites.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 09/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Insecurity Bulletin

Insecurity Bulletin

Im Insecurity Bulletin widmet sich Mark Vogelsberger aktuellen Sicherheitslücken sowie Hintergründen und Security-Grundlagen. mehr...

Linux-Magazin auf Facebook