Open Source im professionellen Einsatz

Neues PC-Linux Knoppix 6.3 erscheint zur Cebit

25.02.2010

Mit dem Start der Cebit veröffentlicht der deutsche Linux-Experte Klaus Knopper Version 6.3 seines PC-Betriebssystems Knoppix.

101

Knopper präsentiert sein mit zahlreichen Besonderheiten gespicktes Software-Bundle täglich auf dem Open Source Forum in Halle 2, Stand F38.

Gegenüber der Vorversion zeigt sich Knoppix 6.3 umfangreich überarbeitet und mit Anwendungen wie Google Chrome erweitert. Die Linux-Distribution kommt in Form einer DVD exklusiv mit dem "Linux-Magazin 2010/4" in den Handel.

Bei der Live-Distribution Knoppix haben Nutzer die Wahl zwischen drei Linux-Desktops. Knopper hat zudem zusätzliche Treiber eingebunden, etwa für Nvidia-Grafikkarten.

Klaus Knopper wird auf der Cebit in Hannover täglich in einem Vortrag im Open Source Forum der Halle 2 die wichtigen Neuerungen seiner Linux-Distribution dem Publikum vorstellen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 10/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Insecurity Bulletin

Insecurity Bulletin

Im Insecurity Bulletin widmet sich Mark Vogelsberger aktuellen Sicherheitslücken sowie Hintergründen und Security-Grundlagen. mehr...

Linux-Magazin auf Facebook