Open Source im professionellen Einsatz

Mozilla unterstützt Community mit einer Million Dollar

26.10.2015

Mozilla hat ein mit einer Million US-Dollar bestücktes Open Source Support Program aufgelegt. Mit dem Programm will Mozilla Open-Source-Projekte fördern, von denen Mozilla und das Internet profitieren.

101

In einem ersten Schritt, so Mitchell Baker, Vorsitzende der Mozilla Foundation, will man zehn Projekte aussuchen, die dann schon im Dezember finanzielle Unterstützung erhalten sollen. Die Förderung zielt in zwei Richtungen, zum einen sollen Projekte unterstützt werden, auf deren Software und Technologien Mozilla aufbaut, zum anderen aber auch Projekte, deren Arbeit der gesamten Community zugute kommt, so Mitchell Baker in ihrem Beitrag.

Die Mozilla-Community sei nun aufgefordert, bei der Bestimmung der zu fördernden Projekte mitzuhelfen. Die Regeln des Mozilla Open Source Support (MOSS) sind online einzusehen. Auf der Webseite sind weitere Informationen und eine FAQ zu finden.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.