Open Source im professionellen Einsatz

Maps-Update: Google gönnt Linux-Nutzern das Earth-Plugin nicht

28.04.2010

Google hat mit "Earth" einen neuen Ansichtsmodus für seinen Web-Service Google Maps offeriert.

72

Linux-Nutzer erleben bei der Aktivierung des dafür nötigen Earth-Plugins allerdings eine unangenehme Überraschung: "Die Earth-Ansicht wird von Ihrem System nicht unterstützt", heißt es lapidar beim Versuch, das Plugin zu installieren. Zu den kompatiblen Betriebssystemen zählen - trotz prinzipiell vorhandener Unterstützung von Firefox- und Chrome-Browser - nur Windows und Mac OS X.

Nur Verfügbar für Windows und Mac OS X: Googles neue Earth-Ansicht.

Web
comments powered by Disqus

Ausgabe 05/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Insecurity Bulletin

Insecurity Bulletin

Im Insecurity Bulletin widmet sich Mark Vogelsberger aktuellen Sicherheitslücken sowie Hintergründen und Security-Grundlagen. mehr...

Linux-Magazin auf Facebook