Open Source im professionellen Einsatz

Kostenlose Mobil-App für Nagios

04.07.2014

Das schwedische Unternehmen Op5 hat Version 1.0 einer kostenlosen Android-App veröffentlicht, die Monitoring-Daten eines entfernten Nagios-Systems anzeigt.

108

Die Op5 Monitor App verwendet dazu die REST-Schnittstelle von Nagios-basierten Monitoring-Systemen. Zudem setzt die Anwendung SSL-Transportverschlüsselung mit Zertifikatsprüfung für eine sichere Verbindung ein. Das unterscheidet das Produkt laut Hersteller von ähnlichen Angeboten, die "ein zehn Jahre altes CGI-Skript" für diese Funktionalität einsetzen.

Nagios-Meldungen im App-Look.

Die App für Android ist kostenlos in Googles Appstore Play zu haben. Auf den Webseiten des Herstellers gibt es ein Howto zu Installation und Konfiguration. Sie bezieht sich allerdings auf das hauseigene Monitoring-Produkt Op5 Monitor, das auf der Open-Source-Software Nagios beruht. Eine App für Apples iOS sei derzeit in Vorbereitung, lässt Op5 wissen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 09/2017

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.