Open Source im professionellen Einsatz

Kapitalspritze für Webserver Nginx

11.10.2011

Die Entwickler des Open-Source-Webservers Nginx haben sich eine Finanzierung in Höhe von drei Millionen US-Dollar gesichert.

106

Die Firma Nginx Inc hinter dem Server lässt wissen, dass es sich dabei um eine gemeinsame Finanzierung von BV Capital, Runa Capital und MSD Capital handelt. Nginx kann sich rühmen, mit Facebook, Zappos, Groupon, LivingSocial, Hulu, Techcrunch, Dropbox und Wordpress bei schwergewichtigen Domains im Einsatz zu sein.

Mit dem Kapital will Nginx Ende nächsten Jahres ein neues Hauptquartier in San Francisco beziehen und neben der Akquise von kommerziellen Kunden auch Geschäftsbeziehungen und Partnerschaften in den USA, Europa und Asien aufbauen.

Mitte 2012 will das Unternehmen eine kommerzielle Plattform rund um den Server anbieten. Erweiterte Konfiguration, Cloud-Services und Traffic-Management sind Features des kommerziellen Produkts.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.