Open Source im professionellen Einsatz

Fedora 15 erreicht Gold-Status

18.05.2011

Die Linux-Distribution Fedora hat die kommende Version 15 für produktionsreif befunden. Nun steht am Donnerstag ein letztes Readiness-Meeting an, bevor Fedora 15 als offiziell fertig gilt und am 24. Mai zum Download bereit steht.

82

Die Fedora-Entwicklerin Robyn Bergeron hat in einer Mitteilung an die Fedora-Mailinglisten den Gold-Status verkündet. Fedora 15 bringt unter anderem Gnome 3 nebst frischen Xfce- und LXDE-Desktops sowie als Büropaket Libre Office mit.

Administratoren finden Boxgrinder zur Erstellung von virtuellen Maschinen vor und mit "Dynamic Firewall" eine Möglichkeit, Firewall-Einstellungen ohne Neustart zu verändern. Python 3.2, Rails 3.0.3, Ocaml 3.12 und die Build-Management-Software Maven 3 sind für Programmierer dabei. Fedora hält seinen sechsmonatigen Releasezyklus mit der anstehenden Veröffentlichung am 24. Mai ein.

Ähnliche Artikel

  • Fedora 14 kommt pünktlich: Beta erhält Goldstatus

    Im so genannten "Go/No-Go-Meeting" hat das Fedoraprojekt die Betaversion von Fedora 14 als "Gold" und somit tauglich zur Veröffentlichung befunden.

  • Marktübersicht

    Open Stack ist der Darling der Cloudszene, seit vier Jahren ist der Enthusiasmus ungebrochen. Dabei ist der Begriff Open Stack weit gefächert, vom Enterprise-Produkt bis zum Eigenbau-Stapel oder einzelnen Komponenten sowie in Private, Public oder Hosted Clouds.

  • Fedora 16 geht in die Betaphase

    Die Entwickler der von Red Hat gesponserten Linux-Distribution Fedora haben Version 16 für den Betatest freigegeben.

  • Fedora-Chef wünscht sich viele Ableger

    Max Spevack, Leiter des Fedora-Projekts, hat große Erwartungen an die für den 24. Mai anstehende Veröffentlichung von Fedora 7: Aus der neuen Version sollen Entwickler besonders leicht eigene Derivate bauen können.

  • Fedora 24 wird ausgemustert

    Mit der Veröffentlichung von Fedora 26 endet einen Monat später turnusgemäß die Unterstützung von Fedora 24.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.