Open Source im professionellen Einsatz

Egroupware in Version 1.6 erhältlich

25.11.2008

Das Egroupware-Projekt hat seine webbasierte Software in Version 1.6 veröffentlicht. Sie enthält unter anderem einen komplett überarbeiteten Dateimanager.

149

Der neue Dateimanager nutzt PHP-Stream-Wrapper und WebDAV und setzt ACL-Zugriffsberechtigungen für Verzeichnisse und Dateien um.

Weitere Neuerungen in Egroupware 1.6: Der Mailclient unterstützt nun mehrfache Mail-Konten und erfuhr zahlreiche Bugfixes. Die Aufgabenverwaltung bietet eine Eskalationsmatrix und kann Tickets in E-Mails umwandeln. Daneben haben die Entwickler den Kalender des freien Groupware-Servers verbessert, besonders in Sachen wiederholte Termine. Daneben gab es zahlreiche Bugfixes in der Synchronisation von Mobilgeräten mit SyncML.

Egroupware steht auf eine Sourceforge-Seite als PHP-Quellcode-Archiv zum Download bereit. Der Groupware-Server ist unter GPL lizenziert und läuft unter Linux, Mac OS X und Windows, wozu er einen Webserver wie Apache oder IIS , PHP ab Version 5.1 sowie eine Datenbank wie MySQL oder PostgreSQL benötigt.

Die Firma Stylite, Sponsor des Egroupware-Projekts bietet kostenpflichtigen Support und Hosting für die Software an und verkauft gedruckte Handbücher in Deutsch und Englisch. Die Firma betreibt auch eine Demo-Installation der Software.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.