Die neuesten Artikel

Suse-Konferenz in Prag

Auf der Susecon 2017 in Prag positionierte sich Suse mit neuen Produkten, die wie eine Kampfansage an Red Hat mit Open Shift klingen – auch wenn die Verantwortlichen das wohl nie sagen würden.

So funktionieren Compiler

Compiler übersetzen Quellcode in lauffähige Programme und Bibliotheken. Das klingt simpel, ist es aber nicht: Im Inneren moderner Compilersuiten analysiert ein mehrstufiger Prozess die Sourcen, weist auf Fehler hin, erzeugt Zwischencodes und Tabellen, sortiert viel um und macht sich über den Zielprozessor Gedanken.

C++-Compiler im Vergleich

Aufgrund der flotten Updates bei den C++-Standards haben Compilerbauer in letzter Zeit alle Hände voll zu tun. Doch wie genau folgen sie den Standards und wo liegen eigentlich die Unterschiede?

Intel Parallel Studio XE 2018

Niemand kennt die kleinsten Details von 80 Prozent aller in PCs verbauten Prozessoren so gut wie Intel. Das legt den Verdacht nahe, dass die proprietäre Compilersuite des CPU-Herstellers das letzte Quäntchen Performance aus den Chips kitzeln kann. Das Linux-Magazin hat nachgemessen.

Jeder zweite braucht Hilfe bei der Datenschutzgrundverordnung

Fast die Hälfte der Unternehmen ziehen für die Umsetzung Experten heran, jedes vierte Unternehmen stellt extra ein.

Lumina Desktop 1.4.0 mit Theme-Engine

Die auf Qt basierende Desktop-Umgebung Lumina liegt in einer neuen Version vor. Neu sind eine Theme Engine samt Konfigurationswerkzeug und ein eigener PDF-Viewer. Darüber hinaus gab es zahlreiche kleinere Verbesserungen, wie etwa die Integration von ZFS.

Stadt München schätzt Kosten der Migration von Linux zu Windows

Die Stadt München kehrt dem eigens für die Stadtverwaltung entwickelten Linux-Client Limux den Rücken. Eine Kostenschätzung der Stadtverwaltung sieht die Ausgaben für Windows- und Microsoft-Office-Lizenzen nebst Softwareverteilung und Management-Aufgaben bei rund 30 Millionen Euro liegen.

Beschluss: München wechselt von Linux zu Windows

Der Münchner Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung mit der Mehrheit von SPD und CSU die Rückkehr zu Windows beschlossen. Der Umzug soll bis 2020 erfolgen.

Gitlab 10.2 mit neuen Einstellungen

In Version 10.2 haben die Macher der Versionsverwaltung Gitlab unter anderem die Issue-Boards aufgepeppt. Die lassen sich nun konfigurieren.

DNS-Service Quad9 sammelt weniger Daten

Mit dem Versprechen, keine Nutzerdaten zu sammeln, geht der offene DNS-Service Quad9 online. Hinter dem Service steht eine Non-Profit-Organisation aus Industrie-Partnern wie IBM und der Global Cyber Alliance (GCA).

FCC fordert Ende der Netzneutralität

Logo der amerikanischen Regulierungsbehörde FCC.
Die amerikanische Regulierungsbehörde FCC schlägt vor, die Netzneutralität in den USA faktisch abzuschaffen. Comcast, Verizon, AT&T, aber auch der amerikanische Ableger der Telekom, dürfen dann Webseiten nach Belieben blockieren und Geld von Dienste-Anbietern verlangen.

Kali-Linux 2017.3 mit Kernel 4.13 und neuen Tools

Logo von Kali-Linux
Updates für die Security-Distribution Kali Linux: Das Release 2017.3 bringt eine neuere Kernelversion mit, von der verschiedene Technologien der Distribution profitieren.

Kernel-Security: Abwarten, Tee trinken

Linux-Kernel
Nach einem Gefühlsausbruch zum Thema Kernel-Security ruderte Kernel-Chef Linus Torvalds tatsächlich ein wenig zurück und versuchte mit einer nur minimalen Zahl an Flüchen zu erklären, was in seinen Augen das Problem mit Security-Hardening im Kernel-Bereich ist.

Sicherheitsleck bei HP-Druckern erfordert Update

Hersteller Hewlett Packard hat für einige seiner Druckermodelle ein Security Bulletin veröffentlicht. Bei den von der Sicherheitslücke betroffenen Geräten ist unter Umständen das Ausführen von Code möglich.

Linux-Kernel 4.14.1 – Point-Release für Distributionen

Linux-Kernel
Mit der Veröffentlichung des ersten Point-Release für Kernel 4.14 hat Greg Kroah-Hartman die Tür für Distributionen geöffnet, die Version 4.14 einbauen wollen.

MariaDB AX – Freies Analysetool für Data-Warehouse

Mit der Erweiterung MariaDB AX bekommt der MariaDB-Server eine laut Anbieter performante Analysemöglichkeit für Daten aus unterschiedlichen Quellen.

VidCutter 5.0.0 veröffentlicht schneidet jetzt bildgenau

Die neue Version 5.0.0 des kleinen Videoschnittprogramms VidCutter bringt zahlreiche Neuerungen mit. So schneidet die neue Funktion SmartCut Filme bildgenau.

GNU Nano 2.9.0 bringt Eingabe-Rekorder

Der minimalistische Texteditor GNU Nano ist in neuer Version verfügbar. Die Option, Tastatureingaben aufzuzeichnen zählt zu den neuen Features.

Noscript für Firefox 57 fertig

Noscript
Der italienische Entwickler Giorgio Maone hat das beliebte Firefox-Add-on Noscript auf Mozillas neues Web Extensions API umgestellt. Eine erste Version funktioniert bereits mit Firefox Quantum. Noch aber fehlen den Usern wichtige Funktionen.

AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

Linus Torvalds hat ohne Einwände den neuen Display-Code von AMD in den Linux-Kernel aufgenommen. Die mehr als 130.000 Zeilen Code sind anfangs noch auf sehr großen Widerstand der Kernel-Community gestoßen, dann aber über eineinhalb Jahre bearbeitet worden.

OTRS 6 verbessert die Usability

Die OTRS AG hat mit OTRS 6 eine neue Version ihrer Service-Management-Suite veröffentlicht, die unter anderem Verbesserungen in der Usability verspricht.

Icinga 2 in Version 2.8.0 erschienen

Icinga 2 erleichtert das Authentifizieren von Clients über Zertifikate in verteilten Umgebungen. Die Algorithmen zur Flapping Detection arbeiten nun wieder besser.

Geany 1.32 mit Workbench-Plugin

Der freie Texteditor Geany liegt in einer neuen Version 1.32 vor, bringt ein neues Plugin mit und vereinfacht den Umgang mit externen Änderungen an Dateien.

Snapcraft 2.35 unterstützt Ubuntu 14.04

Nutzer von Ubuntu 14.04 und solche, die viele Builds parallel betreiben, profitieren vermutlich von den Neuerungen von Snapcraft 2.35.
Lesen Sie hier weitere NEWS »

Interoperabilität

In vielen Unternehmen läuft Linux und Open Source in einem gemischten Umfeld neben Windows. In Kooperation mit der Microsoft IT Pro Academy präsentiert das Linux-Magazin ausgewählte Artikel zur Interoperabilität. mehr...

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

C++11-Paket: Folgen 1 bis 16

Die C++11-Reihe gehört zu den beliebtesten Serien im Linux-Magazin. Sie stellt alle wichtigen Neuerungen im neuen C++-Standard C++11 und darüber hinaus dar.

Kern-Technik 2014

Mehr als 330 Seiten rund um den Linux-Kernel: "Kern-Technik 2014" ist die größte Sammlung der Kernel-Reihe aus dem Linux-Magazin, die je veröffentlicht wurde.

10 Jahre Charly

Seit inzwischen 10 Jahren schreibt Charly Kühnast nun seine Kolumne Aus dem Alltag eines Sysadmins. 122 Seiten Charly versprechen Unterhaltung und Information für den Admin pur.

Der gute Hirte. Großes Einmaleins der Benutzerverwaltung

Das Bundle für Admins und interessierte Anwender dekliniert Benutzer- und Identitätsverwaltung anhand der bekanntesten Themen LDAP und Apache Directory Server.

Expertenpost. Das Bundle rund um E-Mail, Spam, Mailserver und IMAP

Das 12-teilige Bundle "Postwesen" enthält handverlesenes E-Mail-Knowhow aus dem Linux-Magazin der letzten zwei Jahre und gibt einen facettenreichen Kompaktkurs an die Hand.

DFN CERT Security Advisories

Aus dem Archiv

Compilerwahl für Superrechner

Wer Software für einen Rechner übersetzt, der 135 Millionen Euro gekostet hat, der wählt Sprachen und Compiler besonders sorgfältig aus. Zwei Mitarbeiter des Leibniz-Rechenzentrums der Bayerischen Akademie der Wissenschaften berichten über für gut befundene Tools ihres Boliden Super MUC.

In eigener Sache: DELUG-DVD

Von der ersten Seite der DELUG-DVD bootet in diesem Monat Knoppix 8.1, die andere Seite bietet unter anderem 23 Videos von der Gnome-Konferenz Guadec 2017, ein Vorlesungsskript zum Thema Compilerbau, Tails 3.2, Q4 OS sowie eine VM mit vorinstalliertem Nix OS.

To-do-Manager regeln Termine und Aufgaben

Vielbeschäftigte führen oft einen übervollen Termin- und Aufgabenkalender. Damit nichts aus dem Blickfeld gerät, gibt es unter Linux To-do-Manager, die das Durcheinander in geregelte Bahnen lenken.

Werkzeuge im Kurztest

Im Kurztest: Go-cs 0.9, Miniweb-avih snapshot-2017-09-17, Fpconsole 1.3, CSVQ 1.0.1, Runas 0.1.3

Das monatlich erscheinende Linux-Magazin und Linux-Magazin Online sind Publikationen der Computec Media GmbH und richten sich an Administratoren, Entwickler und IT-Profis im Linux- und Open-Source-Umfeld.

Server, Netzwerke, Security, Desktop, Administration, Entwicklung sind neben Hardware inhaltliche Schwerpunkte.

Themenspezifische Open-Source-Sonderhefte, das Firmenverzeichnis IT-Profimarkt, Streaming von Konferenzen und die Online-Schulungen der Medialinx Academy runden das Angebot ab und bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, sich über Linux & Co zu informieren.