Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin Online Artikel/

Cebit Open Source - Projektpräsentation Adempiere

Freies ERP-System - Adempiere

04.02.2009

15 Projekte aus dem Open-Source-Bereich bekommen bei der Cebit Gelegenheit sich zu präsentieren. Adempiere bietet ein Open Source ERP-System an.

182

Wir baten die Macher der Software um einen Steckbrief ihres Projekts.

Was ist Adempiere?

Adempiere ist eine echtes Open Source ERP-System ohne versteckte Kosten oder Einschränkungen, das wichtige Anforderungen deutscher Unternehmen (z.B. Übersetzung, Datev-Export) erfüllt und für den Produktivbetrieb geeignet ist.
Es wird nicht von einem Hersteller allein entwickelt, sondern einer Vielzahl von Mitgliedern einer Entwicklungsgemeinschaft und steht daher auf langfristigen und stabilen Füßen.

Seit wann besteht das Projekt?

Seit 2006

Wie viele aktive Mitglieder hat das Projekt?

Derzeit rund 80 Entwickler

Wie ist das Projekt entstanden?

Aus einem Fork von Compiere

Warum soll der CeBIT-Besucher an Euren Stand kommen?

Um ein marktreifes, für den Produktivbetrieb geeignetes Open Source ERP-System zu sehen.

Für wen macht Ihr Eure Software?

Wir entwickeln Adempiere für kleine und mittelständische Unternehmen.

Was sind aktuell die größten Schwierigkeiten?

Strukturen zu schaffen die das starke Wachstum des Projektes tragen können.

Wenn das Geld für einen festangestellten Entwickler da wäre, welche Nuss sollte er knacken?
Die komplette Modularisierung des Systems.

Unter welcher Lizenz steht die Software?
GPLv2

Internetadresse: Adempiere.

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.