Open Source im professionellen Einsatz

Zenwalk 7.4 bringt Vorschau auf Xfce 4.12

14.02.2014

Die Slackware-basierte Distribution Zenwalk Linux ist in Version 7.4 mit einem Vorgeschmack von Xfce 4.12 verfügbar.

119

Die Entwickler haben einen Git-Auszug der kommenden Version der freien Desktopumgebung genommen und vier Monate lang getestet. Zur Verbesserung der Stabilität setzen sie bei manchen Komponenten noch auf Version 4.10.

Daneben gibt es aktualisierte Software, unter anderem Libre Office 4.1.3, Gimp 2.8.10, Thunderbird 24.3.0 und Firefox 27.0. Als Kernel kommt Version 3.10.25 mit einigen Performance-Anpassungen zum Einsatz. Die Auswahl der Anwendungen hat sich ein wenig geändert: Mplayer ersetzt Totem als Standard-Mediaplayer, zum Brennen von CDs und DVDs kommt nun Xfburn statt Brasero zum Einsatz, und Geeqie dient als Bildbetrachter.

Zenwalk Linux 7.4 steht als CD-ISO-Image für i486 zum Download bereit. Der Installer kann das System nun auch auf Systemen mit UEFI einspielen, der Anwender muss diese aber selbst in den Legacy Mode versetzen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.