Open Source im professionellen Einsatz

Whatsapp führt Videoanrufe ein

15.11.2016

Der Messengerdienst Whatsapp hat nach eigenem Bekunden damit begonnen, Videoanrufe einzuführen.

96

Laut einem Blogbeitrag des zu Facebook gehörenden Unternehmens heißt es: In den kommenden Tagen werden die mehr als eine Milliarde WhatsApp-Benutzer Videoanrufe auf Android, iPhone und Windows Phone Geräten plattformübergreifend tätigen können. Whatsapp hat nach eigenen Angaben über eine Milliarde Nutzer.

Whatsapp hatte die Videotelefonate seit einigen Wochen als Betatest für Android-Smartphones erprobt. Dieser Test ist nun beendet. Nun soll die App sukzessive auf allen Plattformen angeboten werden. Die Videoanrufe bringen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit, Whatsapp sei selbst nicht in der Lage, die Gespräche abzuhören, heißt es.

Ähnliche Artikel

  • Gnome 3.4 ist fertig

    Mit der Veröffentlichung von Gnome 3.4 behebt das Projekt Fehler der Vorgängerversion und bringt neue Features bei den Anwendungen.

  • Handynutzer als Videofilmer

    Zwei von drei Smartphone-Nutzern nehmen mit ihrem Handy Videos auf, vor allem Jüngere verteilen sie dann gern über Messenger-Dienste.

  • Levchin-Preis für Signal-Team und AES-Erfinder

    Auf der Real World Cryptography Conference 2017 in New York haben der belgische AES- und SHA-3-Entwickler Joan Daemen und die Entwickler des Chat-Clients Signal, der den Austausch verschlüsselter Nachrichten erlaubt, Preise gewonnen.

  • Matrix

    Ein Tool, um sie gefügig zu machen, sie alle zu finden, in die Matrix zu treiben und ewig zu binden – ein offener Standard für dezentrale Kommunikation tritt an, bekannte Chatprotokolle neu zu organisieren und miteinander zu verknüpfen.

  • Facebook fordert Telefongesellschaften heraus

    Die Nachrichten-App Messenger kann bereits telfonieren und auch WhatsApp soll es bald können. Demnächst rufen sich Hunderte Millionen Nutzer unabhängig von Telefongesellschaften an.

comments powered by Disqus

Ausgabe 03/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.