Open Source im professionellen Einsatz

Whatsapp führt Videoanrufe ein

15.11.2016

Der Messengerdienst Whatsapp hat nach eigenem Bekunden damit begonnen, Videoanrufe einzuführen.

96

Laut einem Blogbeitrag des zu Facebook gehörenden Unternehmens heißt es: In den kommenden Tagen werden die mehr als eine Milliarde WhatsApp-Benutzer Videoanrufe auf Android, iPhone und Windows Phone Geräten plattformübergreifend tätigen können. Whatsapp hat nach eigenen Angaben über eine Milliarde Nutzer.

Whatsapp hatte die Videotelefonate seit einigen Wochen als Betatest für Android-Smartphones erprobt. Dieser Test ist nun beendet. Nun soll die App sukzessive auf allen Plattformen angeboten werden. Die Videoanrufe bringen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit, Whatsapp sei selbst nicht in der Lage, die Gespräche abzuhören, heißt es.

Ähnliche Artikel

  • Gnome 3.4 ist fertig

    Mit der Veröffentlichung von Gnome 3.4 behebt das Projekt Fehler der Vorgängerversion und bringt neue Features bei den Anwendungen.

  • Umfrage: Eltern besorgt wegen Cyber-Mobbing

    Laut einer repräsentativen Online-Umfrage unter 1000 Müttern und Vätern in Deutschland befürchten 44 Prozent, dass ihre Kinder Opfer von Cyber-Mobbing werden könnten.

  • Firefox 52 mit Webassembly – ohne NPAPI

    Mit der neuen Ausgabe 52 bringt Mozillas Browser Firefox eine Implementierung des Binärformats Webassembly (Wasm) mit. Der in Entwicklung befindliche Standard soll Spiele, Apps und Software-Bibliotheken beschleunigen, ohne auf Plugins angewiesen zu sein.

  • Handynutzer als Videofilmer

    Zwei von drei Smartphone-Nutzern nehmen mit ihrem Handy Videos auf, vor allem Jüngere verteilen sie dann gern über Messenger-Dienste.

  • Signal erlaubt verschlüsselte Videochats

    Der verschlüsselnde Messenger Signal bietet nun für Android und I-OS offiziell Ende-zu-Ende-verschlüsselte Videotelefonate an. Das Feature hat die Betaphase beendet, zugleich versprechen die Signal-Macher eine bessere Qualität für Sprachanrufe.

comments powered by Disqus

Ausgabe 07/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.