Open Source im professionellen Einsatz

Webserver-Statistik: Mehr Sites - Apache legt zu

28.05.2009

Der monatliche Webserver-Überblick des Unternehmens Netcraft bescheinigt dem Apache-Webserver einen Zuwachs. Zudem wuchs das WWW um 4,3 Millionen Websites.

112

Microsofts Webserver IIS hat dagegen an Marktanteilen verloren - in Websites ausgedrückt rund eine Million. Die Webspezialisten von Netcraft sehen den Grund dafür im Stillstand beim Microsoft-eigenen Dienst Live Spaces, bei dem Benutzer sich einen Account mit Website anlegen können.

An dritter Stelle hat sich inzwischen QQ.com etabliert, unter anderem Serverunterbau für einen in China populären Instant-Messaging-Dienst. 29 Millionen Websites sind via QQ gehostet. Googles Webserver - kurz GWS - folgt an vierter Stelle mit rund 9 Millionen Sites. Schon seit einigen Monaten hat sich der russische Nginx-Webservers an fünfter Stelle etabliert. 2, 7 Millionen Websites gehen auf sein Konto. 235 890 526 Websites hat Nectcraft in seiner Webserver-Messung im Mai registriert.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Insecurity Bulletin

Insecurity Bulletin

Im Insecurity Bulletin widmet sich Mark Vogelsberger aktuellen Sicherheitslücken sowie Hintergründen und Security-Grundlagen. mehr...

Linux-Magazin auf Facebook