Open Source im professionellen Einsatz

WRT-Node mit Open WRT für 24 US-Dollar

02.07.2014

Die WRT-Node ist ein kleines Board mit WLAN-Controller, auf dem Open WRT läuft. Erste Exemplare werden nun in einer Vorabversion für rund 24 US-Dollar in China verkauft, Ende Juli soll der offizielle Verkauf beginnen.

211

Laut einem begleitenden Blogeintrag sollen hunderte Helfer in China dabei geholfen haben, die Platine zu testen, um das RESTful API und den Bootloader Uboot zu verbessern. Inzwischen sei man zufrieden mit der Qualität, die Beta-Version lässt sich jedoch zurzeit für rund 24 US-Dollar (148 Yuan) nur über eine chinesische Webseite beziehen.

Der WRT-Node ist on Produktion und lässt sich in China bereits kaufen (Quelle: http://www.leiphone.com).

Wer näheres zur Hardware erfahren möchte: 20 Boards sind auch an die Teilnehmer des Battlemesh V7 gegangen (Linux-Magazin berichtete). Eine Präsentation zu den Erfahrungen damit steht online, die auch zeigt, was sich mit dem Board anfangen lässt. Das verfügt über eine MTK MT762N 600 MHz Mipsel CPU, 64 MByte DDR2-RAM, 16 MByte Flash-Speicher und ein WLAN nach 802.11n. Für sämtliche CPU-Interfaces gibt es zudem zugängliche Pins, insgesamt mehr als 20 GPIOs.

Es eignet sich unter anderem für Spracherkennung, Open CV und Machine Learning mit Cloud-Anbindung sowie als Multimediaplayer. Auch das Schema lässt sich herunterladen, die BOM-Liste und das PCB-Layout sollen folgen. Quellcode, den Open WRT nicht anbietet, stellt das Projekt auf Github zur Verfügung. Ende Juli soll das Board offiziell verkauft werden, ob sich am Preis noch etwas ändert, steht noch nicht fest.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.