Open Source im professionellen Einsatz

Verinice-XP: Konferenz zum Sicherheitsmanagement

17.08.2010

Die Konferenz Verinice-XP rund um das gleichnamige freie ISMS-Tool und verwandte Themen hat ihr Programm vorgestellt.

70

Der Veranstalter Sernet hat das Programm der am 15. und 16. September in Göttingen stattfindenden Konferenz Verinice-XP veröffentlicht. Die Keynote hält Georg Beham von KPMG. Die Konferenz bietet Vorträge rund um Zertifizierung, Audits, Grundschutz und Compliance und die neueste Version des unter der LGPLv3 stehenden freien ISMS-Tools Verinice. Neben allgemeineren Themen geht es insbesondere auch um Sicherheit im Web und beim Cloud Computing. Diese Meldung stammt vom ADMIN-Magazin.

Ähnliche Artikel

  • Verinice: GPL-Helfer für den IT-Grundschutz

    Im IT-Sicherheitsmanagement gibt es viel zu dokumentieren. Das freie Programm Verinice, das die Firma Sernet heute veröffentlicht hat, soll dabei helfen.

  • Verinice 1.7.0: Neue Features für Sicherheitsaudits

    Das Unternehmen Sernet hat Verinice, sein Open-Source-Tool für das IT-Security-Management, in Version 1.7.0 mit einigen Neuerungen veröffentlicht.

  • Sicherheitsverwalter

    IT-Sicherheitsmanagement hat den Ruf, für den Administrator ein bürokratischer Alptraum ohne technischen Tiefgang zu sein. Das Linux-Magazin untersucht Motivation und Hintergründe dieses Ansatzes und stellt ein neues ISMS-Werkzeug vor, das antritt, um die Arbeit des Sicherheitsbeauftragten zu vereinfachen.

  • Freies Grundschutzwerkzeug nimmt Fahrt auf

    IT-Verantwortliche, die ihre Sicherheit nach Regularien wie dem BSI-Grundschutz oder ISO 2700x organisieren, finden im Tool Verinice einen nützlichen Helfer. Die für November angekündigten Version 0.7 erweitert neben Java-Updates insbesondere die Bausteine für Datenschutz und Risikoanalyse.

  • Verinice 1.10 mit englischem Grundschutzkatalog

    Das Open-Source-ISMS-Tool Verinice ist in neuer Version erschienen.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.