Open Source im professionellen Einsatz

Update: Aktion beendet -VMware-Image von Googles Chrome OS zum Download

20.11.2009

Google hat sein Chromium OS alias Chrome OS zum Download fertig. Wer die Installation aus den Quellen scheut, findet bei Linux-Magazin Online ein funktionierendes VMware-Image. Update: Inzwischen stellen wir das Image nicht mehr zum Download zur Verfügung

78

Der Download des gepackten Image ist rund 300 MByte groß. Entpackt bringt Chrome OS als VMware-Image dann rund 700 MByte auf die Waage. Je nach Ansturm auf die Datei kann es zu langsamen Übertragungsraten kommen. Für das Image lauten Nutzername und Passwort jeweils "chrome". Der [Download-Link] verweist direkt auf die gepackte Datei. Die Datei funktioniert neben VMware-Player auch mit dem freien Programm Virtualbox.

Einen Erfahrungsbericht der Redaktion mit Googles neuer Linux-Variante finden Sie in einem eigenen Artikel.

Ähnliche Artikel

  • Gnome Developer Kit verschlankt

    Das Gnome Developer Kit ist eine Linux-Distribution auf Basis von Foresight Linux. In der neuen Release belegt die Sammlung von Software für die Gnome-Entwicklung deutlich weniger Platz.

  • Chrome OS

    Die meisten Desktops haben eine Menge Intelligenz eingebaut und fordern damit auch die entsprechende Aufmerksamkeit bei Wartung und Pflege. Der Gegenentwurf dazu beschränkt die Clients auf das Allernotwendigste. In Zeiten des Web ist das der Browser – meint Google und präsentiert einen radikalen Ansatz.

  • Moth: Virtuelles System für Web-Security-Studien

    Die Firma Bonsai Information Security bietet unter dem Namen Moth ein VMware-Image mit fehlerhaften Webanwendungen an. Sie dienen zum Testen und Entwickeln von Security-Scannern sowie zum Unterricht in Sachen Web Application Security.

  • Groupware-VMs zur Evaluation

    Das kalifornische Startup Wireload bietet aktuelle Versionen der Groupware-Suites Scalix und Zimbra als virtuelle Appliances an.

  • Pentesting-DVD Backtrack auf Version 4r1 aktualisiert

    Backtrack, eine freie Live-DVD mit Tools für das Penetration Testing, ist in Version 4r1 erhältlich.

comments powered by Disqus

Ausgabe 10/2016

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.