Open Source im professionellen Einsatz

Unternehmen sehen Linux bei Cloud und Sicherheit vorn

04.12.2014

Eine neue Umfrage der Linux Foundation, der so genannte "Enterprise End User Trends Report", will zeigen, wie Linux-Nutzer in Unternehmen zum freien Betriebssystem stehen.

244

Die Umfrage, die aus einer Kooperation zwischen der Linux Foundation und der Yeoman Technology Group entstanden ist, konzentriere sich auf 262 von 774 Teilnehmern, die in Unternehmen arbeiten, die mehr als 500 Millionen Umsatz machen und/oder mehr als 500 Angestellte haben. Die Linux Foundation weist darauf hin, dass es sich nicht um eine objektive Studie handele, da Teilnehmer, die bei einer Umfrage der Linux Foundation mitmachen, womöglich nicht neutral sind. Doch die Größe der Unternehmen, ihre Kaufkraft und technischen Fähigkeiten seien ein Indikator für Linux-Anbieter und deren Mitbewerber.

Laut Linux Foundation mache die Umfrage deutlich, dass vor allem die Themen Cloud und Sicherheit die Adoption von Linux in Unternehmen vorantreiben. Linux werde demnach als wichtigste Cloud-Plattform (75 Prozent) vor Windows (23 Prozent) und Unix (2 Prozent) wahrgenommen. Rund 78 Prozent halten Linux für sicherer als andere Plattformen, 17 Prozent halten es für vergleichbar sicher und nur 2 Prozent für unsicherer. Das Linux-Deployment ist zwischen 2011 und 2014 von 65 auf 79 Prozent gestiegen, das ist ein Zuwachs von 14 Prozent. Der Anteil an Windows-Deployments sank im gleichen Zeitraum um 9 Prozent und fiel von 45 auf 36 Prozent.

Als wesentlich Gründe für den Einsatz von Linux nennen die befragten User in den Unternehmen die zahlreichen Features (74 Prozent), die Sicherheit (69 Prozent) sowie die niedrigeren Total Costs of Ownership (TCO, 69 Prozent). Ein PDF der Studie, die auch einen Teil zum Thema Virtualisierung enthält, lässt sich nach einer Anmeldung von der Webseite der Organisation herunterladen.

Visualisierte Umfrageergebnisse der Linux-Foundation (Quelle: www.linuxfoundation.org)

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.