Open Source im professionellen Einsatz

Ubuntu 16.04.2 LTS bringt Patches und Updates

17.02.2017

Ubuntu hat seine mit Langzeitsupport ausgestattete Version 16.04 mit einem zweiten Pointrelease auf den Versionsstand 16.04.2 gebracht.

101

Die neue Ausgabe enthält eine Vielzahl von Updates und Fixes für die enthaltenen Programme und Pakete aus "Main" und "Restricted", die hier aufgeschlüsselt sind. Die lange Liste enthält auch viele Sicherheitsupdates. Eine Installation empfiehlt sich also.

Mit Version 16.04.2 kommt auch eine neue Kernel-Version 4.8, die bei den Serverversionen aber nicht standardmäßig installiert wird.  Die Entwickler haben zudem neue Installationsmedien erstellt, die 16.04.2 LTS enthalten. Die von Ubuntu abgeleiteten weiteren Geschmacksrichtungen erhalten das Update laut der Ankündigung ebenfalls. Genannt sind Kubuntu, Xubuntu, Mythbuntu, Ubuntu Gnome, Lubuntu, Ubuntu Kylin, Ubuntu Mate und Ubuntu Studio.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 04/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.