Open Source im professionellen Einsatz

USA planen Exascale-Rechner

23.11.2016

Die USA wollen bis 2019 zwei Hersteller gewinnen, um für 200 bis 300 Millionen Dollar je einen Exascale-Computer zu bauen. Vorausgesetzt  Trump spielt mit.

90

Die beiden Supercomputer sollen parallel gebaut werden und 2023 einsatzbereit sein,  einer möglicherweise auch schon ein Jahr eher, laut einem Offiziellen des U.S.  Department of Energy. Offen ist allerdings noch, wie sich die Trump-Administration zu  den Plänen stellt. Supercomputer waren kein Thema im Wahlkampf, aber die Verantwortlichen sind gewarnt durch Trumps verbreitete Ansicht, den Klimawandel gäbe es nicht. Die  Exascale-Strategie der USA ist noch von der Obama-Rgierung ausgearbeitet worden. In diesem Jahr stehen dafür Mittel in Höhe von 150 Millionen Dollar bereit.

HPC

Ähnliche Artikel

  • Exascale-Computing: Neue Dimension, neue Probleme

    Im Rahmen einer Session unter dem Motto "Exascale Computing - where are we?" zogen Experten aus den USA, Frankreich, Japan und Deutschland Bilanz auf der International Supercomputing Conference, die derzeit in Hamburg stattfindet.

  • ISC 2012: Unterwegs zum Exascale Computing

    Die International Supercomputing Conference (ISC) vom 17. bis 21 Juni in Hamburg wird sich unter anderem mit Exascale Computing beschäftigen.

  • Seagate integriert Lustre

    Seagate hat angekündigt, die Open-Source-Storagetechnologie Lustre in seine ClusterStor-Geräte zu integrieren, die vor allem im HPC-Bereich zum Einsatz kommen.

  • ISC 2010: Europäische Exascale-Initiative gegründet

    Um in den nächsten Jahren die europäischen Beiträge zur Software für künftige Exaflop-Rechner zu koordinieren, wurde auf der International Supercomputing Conference (ISC) in Hamburg die European Exascale Software Initiative (EESI) ins Leben gerufen.

  • Supercomputing Conference: Die Petaflop-Barriere

    Die Petaflop-Barriere ist gefallen - das war in diesem Jahr eines der Top-Themen auf der International Supercomputing Conference in Dresden, dem bedeutendsten europäischen Ereignis im Kalender des High Performance Computing (HPC).

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.