Open Source im professionellen Einsatz

Tumbleweed: App Store und Pläne für Gnome 3.20

03.03.2016

In einem Blogeintrag stellt Opensuse die Neuerungen für Tumbleweed vor. Ein App Store für KDE ist nun mit von der Partie, Plänge für Gnome 3.20 gibt es auch.

126

Als Rolling Release erhält Tumbleweed regelmäßig Updates, es gibt aber keine regelmäßigen Release-Zeitpunkte mehr. Ein Blogeintrag stellt nun einige der Neuerungen vor. Mit Discover fand im Snapshot vom 25. Februar eine App-Store-artige Anwendung Einzug in Tumbleweed, die auf dem KDE Software Installer basiert. Im gleichen Snapshot steckten Updates für Thunderbird.

Das "ppolicy-check-module" ist am Schalttag erschienen. Es prüft die Passwortstärke für Open LDAP und moniert, wenn das Passwort nicht sicher genug ist. Auch Firefox wurde auf Version 44.0.2 aktualisiert. Über die weiteren Schnappschüsse landeten Updates für Samba, Wayland, den Kernel (4.4.2) und das KDE Framework (5.19.0) in Suse.

Auch einen kurzen Ausblick in die Zukunft lieferte der Blogeintrag: Ende des Monats oder Anfang April soll Gnome 3.20 in Tumbleweed erscheinen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 01/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.