Open Source im professionellen Einsatz

Tiobe-Index für Programmiersprachen: Swift stürzt ab

10.10.2017

In der Oktober-Ausgabe des Tiobe-Index zum Ranking von Programmiersprachen hat Swift erneut Plätze verloren und rutscht auf den 16 Platz ab.

158

Der Niedergang von Swift hält damit schon seit einigen Monaten an, nachdem Swift am Jahresanfang noch in die Top-Ten aufgestiegen war. Bei Tiobe wird der Abstieg mit der zunehmenden Leistungsfähigkeit von Frameworks für hybride Apps erklärt. Bislang sei es üblich gewesen, für Android und IOS verschiedenen Codebasen zu pflegen, Java für Android und Swift/Objective C für Iphone-Apps. Dieses mühsamen und zeitaufwändigen Unterfangen verlagere sich zunehmend auf Plattformen wie Xamarin, Apache Cordova und Ionic, die die Erstellung von Hybrid-Apps für beide Plattformen ermöglichen. Swift bekomme diesen Wechsel ebenso zu spüren wir Java. Profiteure seien C# (Xamarin) und Javascript (Apache Cordova, Ionic). Zu den Verlieern im Oktober zählt laut dem Tiobe-Index auch Go.

Tiobe erstellt seine Index auf Basis von weltweit erfassten Zahlen von Entwicklern in der jeweiligen Sprache, auf Drittanbieter sowie auf die Auswertung von Suchanfragen in Google, Bing, Yahoo, Wikipedia, Amazon, Youtube und Baidu.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.