Open Source im professionellen Einsatz

Tails 2.10 veröffentlicht

26.01.2017

Die Distribution Tails richtet sich an alle, die anonym im Internet surfen möchten. Die jetzt freigegebene Version 2.10 bringt ein neues File-Sharing-Programm mit, aktualisiert die enthaltene Software und wartet mit ein paar kleineren Änderungen auf.

92

So haben die Entwickler den Ad-Blocker „AdBlock Plus“ durch den Kollegen „uBlock Origin“ ersetzt. Der AMDGPU-Treiber unterstützt zudem AMD-Grafikkarten besser. Des Weiteren unerstützt Tails 2.10 zum ersten Mal das ExFAT-Dateisystem.

Das neue File-Sharing-Programm hört auf den Namen OnionShare und erlaubt den einfachen, anonymen Austausch von Dateien.

Der Tor-Browser meldet sich ab sofort in der Version 6.5 und zeigt auf Wunsch die verwendeten Tor-Server als Kette an („Circuit View“). Tor liegt in Version 0.2.9.9 bei, der Linux-Kernel in Version 4.8 und Icedove in Version 45.6.0.

Alle weiteren Änderungen und Fehlerkorrekturen listen die offiziellen Release-Notes auf.

Ähnliche Artikel

  • Tails 3.0 mit neuem Debian Stretch

    The Amnesic Incognito Live System, kurz Tails, hat sich in der neuen Version 3.0 bereits für einen Unterbau mit Debian 9 alias Stretch entschieden.

  • Tails 2.3 veröffentlicht

    Die beliebte Distribution zum anonymen und sicheren Surfen im Internet liegt in einer neuen Version vor. Die Entwickler haben in Tails vor allem die Software aktualisiert, ein paar Fehler behoben und zahlreiche Sicherheitsprobleme gelöst.

  • Tails 3.2 veröffentlicht

    Mit Tails sollen Anwender anonym und sicher im Internet surfen. Die jetzt freigegebene Version 3.2 stopft vor allem einige Sicherheitslücken, weshalb Anwender möglichst schnell umsteigen sollten.

  • Tails 0.15: Anonymisierung mit Tor Bridges

    Tails, eine Live-Distribution zur anonymisierten Internetnutzung, ist in Version 0.15 mit neuen Features und Updates erhältlich.

  • Anonymisierung: Tails 2.6 mit neuen Beigaben

    The Amnesic Incognito Live System, kurz Tails, bringt in Version 2.6 unter anderem Updates für den Kernel des unterliegenden Debian 8 und eine neue Version von Tor und Tor-Browser mit.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.