Open Source im professionellen Einsatz

System Rescue CD jetzt mit Kernel 3.0

01.08.2011

Die Gentoo-basierte Rettungsdistribution System Rescue CD ist in Version 2.3.0 mit Kernel 3.0 und Software-Updates erhältlich.

87

Der neue Linuxkern kommt nicht standardmäßig zum Einsatz, sondern steht unter den Namen "altker32" und "altker64" als Alternative zur Verfügung. Daneben gibt es sowohl im Initramfs als Auch im Root-Dateisystem aktualisierte Firmware. Das Partitionierungstool Gparted als zentrale Anwendung springt auf Version 0.9.0, Parted auf 2.4. Daneben haben die Entwickler Firefox 5.0 aufgenommen, Portage auf Version 2.1.10 aktualisiert und einen Bug im Terminalemulator VTE durch ein Downgrade beseitigt. Weitere Details nennt das Changelog.

System Rescue CD 2.3.0 steht als ISO-Image für i586/amd64 zum Download bereit.

comments powered by Disqus

Ausgabe 05/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Insecurity Bulletin

Insecurity Bulletin

Im Insecurity Bulletin widmet sich Mark Vogelsberger aktuellen Sicherheitslücken sowie Hintergründen und Security-Grundlagen. mehr...

Linux-Magazin auf Facebook