Open Source im professionellen Einsatz

Susecon 2017 kommt nach Prag

19.01.2017

Die nächste Susecon, die internationale Open-Source-Konferenz des Linux-Spezialisten Suse, findet von 25. bis 29 September in Prag statt.

93

Die jährlich stattfindende Konferenz für Entwickler, Community und Partner stellt die Themen Openstack, Ceph, Cloud Foundry, Docker, NFV und weitere Open-Source-Technologien zum Aufbau hochflexibler Software-Defined-Infrastrukturen in den Mittelpunkt. Suse präsentiert dort auch die eigenen Neuerungen zu diesen Themen.

Die Teilnehmer erwarten Keynotes, Fachvorträgen und Demos über praktische Open-Source-Anwendungen, technische Einarbeitung in Suse-Lösungen sowie kostenlose Zertifizierungsprüfungen.

„Wir wollen die SUSECON dieses Jahr mit noch mehr Unternehmens-Anwendern teilen“, sagte Michael Miller, President Strategy, Alliances und Marketing. Informationen zur Konferenz und Anmeldemöglichkeiten finden sich auf der Webeite der Susecon.

Ähnliche Artikel

  • Programm zur Susecon 2015 in Amsterdam steht

    Das Programm sowie der Veranstaltungskatalog zur Susecon 2015 sind online verfügbar.

  • Susecon

    Bei der Susecon 2016 in Washington versammelten sich Entwickler, Community und Partner. Suse-Chef Nils Brauckmann konnte dort mit der Übernahme von Open Attic von dem ersten Zukauf berichten.

  • Susecon 2015

    Suse lud Anfang November zur Anwenderkonferenz Susecon nach Amsterdam und feierte so in Europa Premiere. Partner und Aussteller präsentierten ihre Lösungen und erstmals wohnten Finanzanalysten bei.

  • Susecon 2016: Fujitsu und Suse weiten Partnerschaft aus

    Bei der Susecon haben Fujitsu und Suse eine Ausweitung ihrer Zusammenarbeit bekannt gegeben, die sich verstärkt den Bereichen Cloud und Big Data Analytics widmet.

  • Keynotes für Open Source Summit Europe in Prag stehen fest

    Vom 23. bis 26. Oktober 2017 veranstaltet die Linux Foundation in Prag den Open Source Summit Europe. Er vereint ab sofort mehrere ehemals separate Konferenzen. Jetzt haben die Veranstalter die Vortragenden der Keynotes bekannt gegeben.

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.