Open Source im professionellen Einsatz

Susecon 2014: Microfocus-Übernahme abgeschlossen, Blendende Zahlen, neue Produkte

17.11.2014

Auf der diese Woche im tropisch schwülen Orlando stattfindenden Susecon wird der Linux-Hersteller "nahezu perfekte" Zahlen vorstellen, gleichzeitig schließen Attachmate und Microfocus die Übernahme des Mutterkonzerns ab, dazu stellt Suse neue Produkte wie Kgraft in SLES oder den Storage Server vor.

313

Am Montag morgen amerikanischer Zeit begann im Konferenzzentrum des Hyatt Grand Cypress die diesjährige Susecon mit der üblichen Pressekonferenz. Dort gab CEO Nils Brauckmann einen Ausblick auf die Zahlen, die der Linux-Distributor vorweisen kann. Die seien überaus positiv, ebenso wie die laufende Übernahme Attachmates durch

Die Susecon werde immer größer, und auch immer mehr Analysten wie Garnter und Forrester interessieren sich für das Event. Und Suses Strategie mit der "True Open Source" zahle sich aus, erklärt der Deutsche. Alle Key-Indikatoren seien überaus positiv, man wachse, die Neubuchungen machten bereits 65 Prozent aller Buchungen aus. Brauckmann sieht eine hervorragende Zukunft.

Im Microfocus

Auch der jüngste Merger Attachmate-Microfocus, der wohl bis Donnerstag dieser Woche noch in trockenen Tüchern sei (das US-Justizministerium hat ihn vergangenen Freitag abgesegnet), weise in diese Richtung, so Brauckmann. Attachmate wird ein Teil der  Microfocus Gruppe, die an der Londoner Börse markiert ist. Microfocus' Kerngeschäft sei es, großen Unternehmen zu helfen, Legacy- und alte Soft- und Hardware-Stacks loszuwerden -- mit Produkten wie Visual Cobol, oder "Solutions" für Mainframes, Borland und Corba. Und gerade Migrationen seien Suses Stärke, meint Brauckmann: Microfocus und Suse passen richtig gut zusammen, ist er sich sicher, auch auf der menschlichen Ebene funktioniere die Kooperation bereits hervorragend. "Microfocus ist auf Märkten aktiv, die wir noch nicht bedienen - auch das passt perfekt."

Neue Produkte, SAP

Neben der erneuten Übernahme stehen auf der Susecon auch neue Produkte im Focus wie das Addon fürs Live-Kernel-Patchen in SLES mit Kgraft, der Suse Storage Server mit Ceph, mehr Ökosystem für die Suse Cloud oder der Suse-Support für SAP Startups. Auch die Entscheidung von SAP, nach der 2012 erfolgten Zertifizierung von Suse als einzigem Enterprise-Linux für SAP HANA, die grüne Linux-Distribution auch intern zu verwenden, hinterlässt in Orlando einige stolze Suse-Manager.

Ähnliche Artikel

  • Susecon-Keynotes: Lego, Always Open, Übernahme, Zahlen, Cloud und SAP

    Als Talkshow präsentierte Suses Marketing-Chef Michael Miller die Keynotes der diesjährigen Susecon. Da lieferte dann im lockeren Gespräch der CEO genauere Zahlen, Kunden konnten ihre Best-Practice vorstellen und Suse-Partner und neue Eigentümer stellten Erfolge, Produkte und Visionen vor.

  • Susecon

    Im subtropischen Orlando hat Suse "nahezu perfekte" Zahlen vorgestellt. Attachmate und Microfocus schließen derweil die Übernahme des Mutterkonzerns ab, dazu stellt Suse neue Produkte wie Kgraft in SLES oder den Storage Server vor. Drum herum: Rockmusik, grüne Gitarren und Lego-Stop-Motion-Videos.

  • Susecon 2012: Lila Hunde statt grüner Geckos?

    Die Keynotes des ersten Susecon-Tages gehörten Suse und den Hauptsponsoren Intel und IBM. Nach Nils Brauckmann (seit der Attachmate-Übernahme Präsident und General Manager bei Suse) kamen Dirk Hohndel von Intel und Doug Balog auf die Bühne.

  • Susecon

    Aggressiver will Suse-CEO Nils Brauckmann die Firma machen: Nicht mehr nur der schweigende Gecko soll sie sein, sondern auch mal wie ein Hund bellen und beißen. Auch die Enterprise-Konferenz Susecon anlässlich des 20. Geburtstags soll der Attachmate-Tochter auf den amerikanischen Markt helfen.

  • Susecon 2015

    Suse lud Anfang November zur Anwenderkonferenz Susecon nach Amsterdam und feierte so in Europa Premiere. Partner und Aussteller präsentierten ihre Lösungen und erstmals wohnten Finanzanalysten bei.

comments powered by Disqus

Ausgabe 10/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.