Open Source im professionellen Einsatz

Suse tritt Cloud Foundry Foundation bei – Kooperation mit SAP

03.11.2015

Bei der Susecon in Amsterdam hat Suse den Beitritt zur Cloud Foundry Foundation verkündet. In Kooperation mit SAP entwickelt Suse bei der Cloud Foundry das Cloud Provider Interface weiter.

77

Mit dem Openstack Cloud Provider Interface Projekt (CPI) soll die Kommunikation zwischen Cloud oundry und der unterliegenden Openstack-Infrastruktur vereinfacht werden. SAP leitet die Entwicklung des Interface, Suse kommt als Openstack-Spezialist hinzu. Das Interface soll Tests von Applikationen erleichtern und auch das Ausrollen der Anwendungen in der private oder public Cloud. Suse manifestiert mit dem Beitritt zur Cloud Foundry Foundation auch sein Openstack-Engagement, In der Openstack Foundation stellt Suse mit Alan Clark bereits ein Mitglied des Directors Board.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.