Open Source im professionellen Einsatz

Suse schließt Teilübernahme von HPE ab

10.03.2017

Suse hat die Ende 2016 angekündigte Übernahme von Technologien und Ressourcen von Hewlett Packard Enterprise (HPE) abgeschlossen.

80

Suse will mit dem Zukauf unter anderem seine Produktpallette für die Openstack Infrastructure-as-a-Service (IaaS) erweitern. Die von HPE gekauften Openstack-Bestandteile will Suse in die eigene Openstack Cloud integrieren. Suse wird zudem der bevorzugte Partner für Openstack IaaS und Cloud Foundry PaaS von HPE. Im Rahmen dieser Partnerschaft kann HPE auch Suses Openstack-IaaS- und Suses Cloud-Foundry-PaaS-Technologien in seinen Helion Openstack und Stackato-Services nutzen. Die Wahl anderer Partner steht HPE aber frei, die Vereinbarung sei nicht exklusiv, teilt Suse mit.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.