Open Source im professionellen Einsatz

Suse Linux Enterprise für ARM-Rechner angekündigt

16.07.2015

Mitglieder des SUSE Partner Programms erhalten Zugriff auf eine 64-Bit-Version von Suse Linux Enterprise 12, die auf ARM-Rechnern beziehungsweise entsprechenden Prozessoren läuft.

98

Gemäß der offiziellen Pressemitteilung sollen die Partner so Produkte entwickeln, testen und ausliefern können, die einen 64-Bit-ARM-Chip verwenden. Suse zielt dabei insbesondere auf Server mit ARM-Prozessoren sowie das Internet of Things (IoT). Matt Eastwood (IDC Senior Vice President) sieht die Veröffentlichung von SUSE Linux Enterprise für AArch64 als wichtigen Schritt, um mit Linux ein Software-Ökosystem rund um ARM-Server aufzubauen.

Des Weiteren unterstützt mittlerweile auch der Open Suse Build Service die ARM und AArch64-Architektur. Die Community soll so Pakete für die ARM-Variante von Suse Linux Enterprise 12-Binaries erstellen beziehungsweise beisteuern können.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.