Open Source im professionellen Einsatz

Stattlicher Besucherzuwachs beim Linuxtag 2008

02.06.2008

Der Linuxtag 2008 in Berlin, der am Samstag seine Pforten schloss, verzeichnete rund 12000 Besucher.

81

Das ist ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Jahr 2007, als die Veranstaltung erstmals in Berlin über die Bühne ging und rund 9600 Besucher anzog.

Nach Angaben des Veranstalters kamen zum Linuxtag 2008 auch 12 Prozent mehr internationale Besucher. Das passt zur Entscheidung, die Keynotes an den vier Veranstaltungstagen ausschließlich in englischer Sprache abzuhalten. Linux-Magazin Online übertrug die Vorträge live per kostenlosem Videostream. Ein weiterer Trend: Der Anteil gewerblicher Aussteller nahm um fast 30 Prozent zu.

Der 15. Linuxtag wird vom 24. bis 27. Juni 2009 stattfinden.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.