Open Source im professionellen Einsatz

Statistiken zum Cloud Computing

15.01.2016

Der Marktforscher IDC hat fast 300 Organisationen nach Trends im Cloud Computing befragt und die Ergebnisse in Infografiken verwandelt.

0

Ähnliche Artikel

  • Ein Drittel aller IT-Infrastruktur wird in Clouds verkauft

    Dem  Worldwide Quarterly Cloud IT Infrastructure Tracker des Marktforschers IDC zufolge,  wuchs der Markt für Cloud-Infrastuktur im Jahr 2014 auf 26,4 Milliarden Dollar. Damit  wurden 30 Prozent aller Server, Speichergeräte und Switche in die Cloud verkauft.

  • Clouds erreichen die Praxis

    Cloud Computing findet als neues Paradigma seinen Weg in die Unternehmen, resümiert der Marktforscher IDC, der dem Thema "Cloud Computing in Deutschland 2012" jüngst eine Studie gewidmet hat, deren Ergebnisse er jetzt vorstellte.

  • Technet-Toolbox Cloud OS

    Auf seiner Webseite "Technet-Toolbox Cloud OS" hat Microsoft zahlreiche Informationen zu Cloud Computing allgemein und zu den hauseigenen Technologien im Speziellen versammelt.

  • IBM CIO-Studie: Cloud, Analyse und Mobilität sind die Trends

    Für die CIO-Studie 2011 befragte das IBM Institute for Business Value weltweit über 3000 CIOs aus 71 Ländern und 18 Branchen und gelangte zum Schluss, dass Cloud-Computing für 60 Prozent der Beteiligten in den kommenden fünf Jahren ein Thema wird.

  • IDC prognostiziert goldene Zeiten für Cloud-Storage

    Die steigende Nachfrage von Cloud-Providern und Cloud-Kunden wird den Markt für Speicherlösungen in den nächsten fünf Jahren befeuern, sagt der US-Marktforscher IDC.

comments powered by Disqus

Ausgabe 01/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.