Open Source im professionellen Einsatz

Serververkäufe stiegen laut Gartner

10.03.2016

Im vierten Quartal 2015 sind die weltweiten Umsätze mit Serververkäufen um 8,2 Prozent gestiegen, die Stückzahlen sogar um 9,2 Prozent im Jahresvergleich.

77

Die Region mit den höchsten Steigerungsraten beim Umsatz war der Raum Asien/Pazifik mit 20,1 Prozent plus, gefolgt von Nordamerika (8,5 Prozent) und Westeuropa (4,3 Prozent). Bei den Herstellern führt trotz eines Rückgangs um 2,2 Prozent nach wie vor HP mit einem Marktanteil von 25,2 Prozent. Dahint rangieren Dell, IBM, Lenovo und Cisco, die alle Umsatzzuwächse im letzten Quartal des vergangenen Jahres verzeichnen konnten. HP vor Dell lautet auch die Reihenfolge bei den Verkäufen nach Stückzahlen.

Ähnliche Artikel

  • Gartner-Serverstatistik: Dell gewinnt, Sun verliert

    In den aktuellen Quartalszahlen zu Serververkäufen meldet das Marktforschungsunternehmen Gartner weiter gestiegene Stückzahlen und Umsätze. Der Verlierer laut Umsatzstatistik ist Sun Microsystems, Gewinner ist Dell.

  • Gartner-Statistik: Weltweiter Servermarkt wächst weiter

    Die aktuelle Serverstatistik der Marktforscher von Gartner meldet für Anfang 2008 weltweit weiter wachsende Umsätze und höhere Stückzahlen. Unter den fünf größten Herstellern konnte einzig Sun Microsystems weniger Einnahmen verbuchen als im Vorjahresquartal.

  • Serververkäufe in Q2

    Dem Marktforschungsunternehmen Gartner zufolge stiegen die weltweiten Verkaufszahlen für Server im zweiten Quartal 2014 nur leicht um 1,3 Prozent.

  • Positiver Servermarkt: HP holt im dritten Quartal auf

    Die Serververkäufe insgesamt sind laut den IT-Marktforschern bei Gartner im dritten Quartal 2007 um 8,7 Prozent gestiegen und der Umsatz um 2,6 Prozent. Der Hersteller Hewlett-Packard rückt nahe an IBM heran.

  • Gartner: Servermarkt wächst im Jahr 2007

    Der US-Marktforscher Gartner bescheinigt dem weltweiten Servermarkt für das Jahr 2007 ein Wachstum von 7,4 Prozent in Stückzahlen, was zu rund 4 Prozent mehr Umsatz geführt habe

comments powered by Disqus

Ausgabe 01/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.