Open Source im professionellen Einsatz

Sendmail Analyzer 8.6 verbessert Postfix- und Dovecot-Support

28.12.2012

Die jüngst erschienene Version 8.6 des Sendmail Analyzers soll die Kombination Postfix-Dovecot und Spamd verbessern.

155

Das unter Mailserveradmins beliebte Logauswertungstool Sendmail Analyzer hat nach mehreren Bugfixreleases jetzt die Version 8.6 hervorgebracht, die vor allem für Admins, die das Gespann Postfix-Dovecot-Spamd einsetzen, deutliche Verbesserungen bringen soll. Der SMTP-Server Postfix und der IMAP-Daemon von Dovecot finden sich in letzter Zeit auf immer mehr Mailservern, wo früher Sendmail und Courier oder Cyrus ihren Dienst leisteten.

Der Sendmail Analyzer bei der Arbeit (Quelle: Sareport.darold.net)

Auch wenn der Name des Tools anderes vermuten lässt, kann der Sendmail Analyzer schon länger Postfix-Protokolle auswerten und daraus in Echtzeit dynamische HTML-Ausgaben bauen. Der Analyzer lässt sich auf dem Mailserver selbst, aber auch in einer ganzen Mailserverfarm oder auf einem Loghost, etwa via Rsyslog betreiben. Neben der verbesserten Integration mit Spamd und Dovecot bringt die Version 8.6 aber auch wieder jede Menge Bugfixes, schreiben die Entwickler stolz: "SA sei das fortschrittlichste und vollständigste Statistik-Tool für den großartigen Sendmail MTA".

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.