Open Source im professionellen Einsatz

Scientific Linux 6.2 patcht OpenAFS

16.02.2012

Die Red-Hat-basierte Distribution Scientific Linux ist in Version 6.2 erhältlich.

116

Die Macher der unter anderem am Forschungszentrum CERN eingesetzten Distribution haben dem Installer Anaconda ihre eigenen Install-Klassen hinzugefügt. Außerdem verlangt dieser beim Einstellen nur Netzwerk, wenn er es benötigt. Daneben haben sie den GPG-Schlüssel des CERN sowie eine EULA hinzugefügt. Das Netzwerk-Dateisystem OpenAFS erhielt ein Update auf Version 1.6.0-97.z2.sl6 inklusive einem Patch gegen eine Race Condition durch NAT-Pings. Außerdem gibt es ein x86_64-Repository mit Adobe-Software. Weitere Details finden sich in den Release Notes , in denen die Entwickler auch auf die Informationen der Firma Red Hat verweisen, die den Quelltext für die Pakete bereitstellt.

Scientific Linux 6.2 steht für i386 und x86_64 zum Download von Mirror-Servern bereit.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus