Open Source im professionellen Einsatz

Sandisk und Toshiba stellen ersten NAND-Chip mit 48 Layern vor

04.08.2015

Sandisk und Toshiba stellen einen gemeinsam produzierten NAND-Chip mit 256 GByte und 48 Layern vor.

116

Mit Blick auf die Kapazität waren Micron und Intel schneller, die zuvor bereits 3D-NAND-Chip mit 256 GByte angekündigt hatten, allerdings nur mit 32 Layern. 48 Layer bieten bei dieser Kapazität im Moment nur Sandisk und Toshiba. Die Anzahl der Layer ist deshalb wichtig, weil so eine höhere Speicherdichte und damit kleinere Abmessungen des Chips möglich werden. Das wiederum bedeutet beispielsweise für SSDs, dass sie eher mit den Kapazitäten herkömmlicher Festplatten konkurrieren und dabei das 2,5- oder 3,5-Zoll-Gehäuseformat beibehalten können. Daher gilt auch 3D-NAND (manchmal auch  V-NAND, kurz für Vertical NAND) als Zukunft der NAND-Speicher.

Sandisk will bereits im nächsten Jahr Produkte mit dem neuen Chip anbieten.

Ähnliche Artikel

  • WD: 256 GByte Flash für Handys

    Western Digital erweitert das mobile Storage-Portfolio seiner Marke SanDisk® um ein e.MMC-basiertes Flash-Laufwerk mit der branchenweit höchsten Speicherkapazität.

  • Western Digital entwickelt dichtere Flash-Chips

    Was schon lange mit den verschiedenen Spielarten des MLC-Flash (Mulit Level Cell) gang und gäbe ist, die Speicherung von zwei und drei Bits pro Speicherzelle, das setzt Western Digital nun mit der X4-Technologie fort, die vier Bits pro Zelle speichern kann.

  • Neue Enterprise SSDs von Toshiba

    Toshiba veröffentlicht zwei neue Serien mit Enterprise SSDs.

  • Intel stellt 3D-NAND-Speicher vor

    Intel und Micron haben heute ihre gemeinsam entwickelte 3D-NAND-Technologie vorgestellt, die Flash-Bausteine mit der weltweit höchsten Speicherdichte möglich macht.

  • Sandisk plant 16 TByte SSD

    Nachdem Intel schon angekündigt hatte, binnen zwei Jahren 10 TByte SSDs entwickeln zu wollen, übertrifft nun Sandisk diese Ankündigung mit dem Versprechen, 16 TByte große SSDs bis 2016 liefern zu können.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.