Open Source im professionellen Einsatz

SEP Sesam bringt Unterstützung für native RHEV-API

07.10.2015

Der Backup-Spezialist SEP AG hat seine Hybrid-Backup-Lösung SEP Sesam um Unterstützung für die Red Hat Enterprise Virtualization Backup-API erweitert.

74

Mit der vollständigen Integration der Red Hat Enterprise Virtualization Backup-API in die SEP-Sesam-Backup-Lösung verspricht SEP eine konsistente Sicherung und Wiederherstellung von virtuellen Maschinen in Produktivumgebungen. SEP bietet diese Option seinen Kunden mit der neuen Version 4.4.2. Auf der Gegenseite ist die Red Hat Enterprise Virtualization ab Version 3.5.1 nötig.

SEP Sesam verspricht eine Datensicherung über Netzwerk- und Systemgrenzen hinweg und unterstützt unter anderem Linux, Mac OS X, Windows, Unix, FreeBSD und Solaris.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.