Open Source im professionellen Einsatz

Red Hat setzt erstmals über zwei Milliarden um

23.03.2016

Das Linux-Unternehmen Red hat weist in seinem Bericht für das Geschäftsjahr 2016 erstmals einen Umsatz aus, der die Zwei-Milliarden-Marke überschreitet.

101

Der Jahresumsatz des bei Red Hat Ende Februar endenden Fiskaljahres 2016 beträgt laut eigenen Angaben 2,05 Milliarden US-Dollar. Das entspreche einem Plus von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Im vierten Quartal wies Red Hat 544 Millionen US-Dollar Umsatz aus, was einer Steigerung von 17 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresabschnitt entspreche, so Red Hat in seiner Ankündigung. 480 Millionen Dollar Umsatz steuern die Subskriptionen bei. Auch dies sei ein um 18 Prozent höherer Wert als im Vorjahresquartal. Den Quartalsgewinn gibt Red Hat mit 53 Millionen US-Dollar an. Im gesamten Geschäftsjahr beläuft sich der Gewinn auf 288 Millionen US-Dollar, was ein Plus von 15 Prozent darstelle.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 08/2016

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.