Open Source im professionellen Einsatz

RHEL for SAP HANA nun auch in der Public Cloud

16.12.2014

Red Hat dehnt das Angebot seiner Plattform Red Hat Enterprise Linux for SAP HANA nun auch auf von ihm zertifizierte Public Clouds aus.

162

Red Hat Enterprise Linux for SAP HANA kann ab sofort auch in den Public <Clouds bestimmter von red Hat zerifizierter Anbieter betrieben werden. Dazu zählen Virtustream oder Secure-24. Damit sind auch Hybride Clouds für solche Big-Data-Workloads nutzbar. Zu den Anbietern von zertifizierter Hardware für diese Plattform zählt neben  Dell, Fujitsu oder IBM neuerdings neun auch Hitachi Data Systems (HDS), das seine  Hitachi Unified Compute Platform (UCP) für the SAP HANA anbietet.
Jim Totton, Vice President und General Manager Platforms Business Unit bei Red Hat meint: "Mit der Ausdehnung von Red Hat Enterprise Linux for SAP HANA auf die Public Cloud bieten wir eine stable, sichere und verlässliche Platform für SAP HANA über die ganze Breite der Hybriden Cloud. Zusammen mit zusätzlichen zertifizierten Hardwareanbietern und den Scale-up- und Scale-out-Zertifizierungen der Launchpartner halten wir ein Set von Lösungen bereit, dass der wachsenden Nachfrage nach Big-Data-Anwendungen mit einer standardisierten Enterprise-Linux-Plattform entgegenkommt."

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.