Open Source im professionellen Einsatz

Qt Creator 3.4.0 bringt Neues

24.04.2015

Die plattformübergreifende Entwicklungsumgebung Qt Creator ist in Version 3.4.0 erschienen.

80

Diverse Neuerungen sind enthalten, unter anderem die Funktion Auto-Vervollständigen für Signale und Slots. Es genüge dann etwa "&" zu tippen, und Auto-Vervollständigen schlage den passenden Objekttyp vor, schreibt Qt-Entwickler Eike Ziller in einem Beitrag zur neuen Release.

Qt Creator erscheint als Open-Source-Variante und in Professional-/Enterprise-Editionen. In den kommerziellen Versionen haben die Entwickler einige neue Testverfahren implementiert, die allerdings als experimentell gekennzeichnet sind. Das Changelog zu Qt Creator listet die Neuerungen und Änderungen auf.

Qt

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.