Open Source im professionellen Einsatz

Pypy 5.0 bringt weitere Beschleunigung

11.03.2016

Der als flottere Alternative zu C-Python geltende Python-Interpreter Pypy hat Version 5.0 erreicht.

71

Verbesserungen gibt es laut den Entwicklern in Sachen Geschwindigkeit. Der Start könne, je nach Anwendung, um bis zu 30 Prozent schneller sein. Zudem soll Pypy in Sachen Speicherbedarf optimiert worden sein.

Die C-API habe eine wesentliche Überarbeitung erfahren, heißt es in den Release Notes. Dadurch klappe das Zusammenspiel zwischen den Ebenen von C-Objekten und Interpreter-Objekten nun besser. Binärdateien für ARM-, Linux, Mac OS und Windows warten im Downloadbereich.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 08/2016

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.