Open Source im professionellen Einsatz

Programm der Eclipsecon Europe 2013 steht

13.09.2013

Vom 29. bis 31. Oktober findet in Ludwigsburg die Eclipsecon Europe 2013 statt. Nun steht das Programm für die Konferenz rund um die erweiterbare Entwicklungsumgebung.

141

Das Programm ist ähnlich vielfältig wie die Einsatzgebiete von Eclipse: Auf dem Plan stehen Sessions zu Java-Entwicklung, Testing, Builds mit Maven, OSGI und Xtext genauso wie zu Eclipse in der Welt von Embedded und Maschine-zu-Maschine-Kommunikation (M2M) sowie Raspberry Pi und Arduino. Die anwesenden Anwender aus der Industrie beschäftigen sich mit Application Lifecycle Management (ALM) sowie mit Eclipse als Rich Client Platform (RCP). Daneben geht es um Webentwicklung mit Eclipse und die Schnittstellen zu Git und NoSQL-Datenbanken.

Erstmals gibt es die Möglichkeit, für die kostenpflichtige Veranstaltung auch Tickets für einzelne Tage zu erwerben. Bis 1. Oktober gelten noch Vorverkaufspreise, zudem gibt es Ermäßigungen für Gruppen, Studierende und Angehörige von akademischen Einrichtungen. Für Mitglieder und Committer des Eclipse-Projekts gelten besondere Konditionen.

Alle Informationen zur Eclipsecon Europe finden sich unter http://www.eclipsecon.org/europe2013/

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.